Sonntag, 27. Mai 2018

Trumpet Song

Zur Zeit haben wir hochsommerliche 30 Grad und herrlichen Sonnenscheindie Vögel sind den ganzen Tag fröhlich am Zwitschern und im Garten ist alles wunderschön am Blühen. Da passt mein blumiger Geburtstagsgruß in sommerlichen Farben doch wunderbar.

Den schönen Brush-Stempel "Trumpet Song" von Penny Black habe ich mit Distress Markern und vorher leicht mit Distress Stains eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. So ensteht ein wunderbarer Aquarell-Look, die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert.

Verziert wurde die Karte mit dem Schriftzug "Delightful surprises" aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions, für die zarten grünen Punkte im Hintergrnd habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt.






Passend zu folgenden Challenges:
AAA Cards: Birthday
Penny Black: Anything Goes
CAS on Friday: Birthday Card
Stamping Sensations: Close to Nature
Penny Black Saturday: Anything Goes
CAS-ual Fridays: Birthday Celebration
Moo-Mania: Even more Flowers
Sweet Stamper: Birthday

Mittwoch, 16. Mai 2018

Light Touch

Für diese Geburtstagskarte habe ich einen neuen Stempel von Penny Black eingeweiht, und zwar den wunderschönen Geranienstempel "Light Touch". Der Hintergrund ist mit den Brushos entstanden, es ist immer wieder toll zu sehen, wie diese Farbpulver in Verbindung mit Wasser einen genialen Effekt entstehen lassen. 

Verziert habe ich die Karte nach langer Zeit mal wieder mit einem Schleifenband, die Blütenmitten wurden noch mit weißen Akzenten versehen und der Glückwunschtext ist einer meiner Lieblingstexte von Renke. Passend zu der Karte sind auch noch zwei ATCs entstanden, die ich Euch später zeigen werde.



Passend zu folgenden Challenges:
Papercraft: Flowers
Sweet Stamper: Birthday
Penny Black: Anything Goes
AAA Cards: Inspired by Nature
Stamping Sensations: Close to Nature
Penny Black Saturday: Anything Goes
Moo-Mania: Flowers

Montag, 7. Mai 2018

Rosenträume

Der zauberhafte Rosenstempel von Penny Black gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsstempeln, im Garten blühen die Rosen zwar noch nicht, aber durch die sommerlichen Temperaturen der letzten Tage haben sie schon jede Menge Knospen entwickelt, so dass wir uns schon bald über eine gigantische Rosenblüte freuen können. Bis dahin müssen wir aber mit dieser Schönheit auf Papier vorliebnehmen.

Um einen Aquarelleffekt zu erzielen, habe ich den Brushstempel mit Distress Markern und vorher mit Distress Stains eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Für die Blüte und die Knospen habe ich das kräftige Rot "Barn Door" verwendet, für die Blätter den Grünton "Mowed Lawn".

Kombiniert habe ich die Blüte mit dem runden Schriftzug "Happy Birthday" von Different Colors. Die Ränder habe ich zart mit roter  Stempelkissenfarbe gewischt, verziert wurde die Karte lediglich mit drei cremefarbenen Halbperlen.



Passend zu folgenden Challenges:
Penny Black and More: Anything Goes
CAS-ual Fridays: April Showers Brings May Flowers
Penny Black Saturday: Use your Favourite Penny Black Stamp
Stamping Sensations: Close to Nature
Moo-Mania: Flowers

Freitag, 27. April 2018

*** Stempelmesse Süd 2018 ***

Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein ging es vor zwei Wochen Richtung Stuttgart. 
Nach 9 Jahren Pause habe ich mal wieder die Stempelmesse Süd besucht, und im Gegensatz zum Mekka geht es auf dieser Messe schön ruhig und nicht so hektisch zu. So konnte man in aller Ruhe an den Ständen schauen und sich nett unterhalten.


Der Stand vom Ideenstüble ...

mit dem tollen Sortiment von Gummiapan.

Die wunderschönen Holzstempel von Heindesign.

Memories4you mit einem sehr großem Sortiment.

Und die herrlich witzigen Stempel von Cats on Appletrees mit einem neu ausgetüffelten Ordnungssystem.

Farbenprächtige Vorführungen ...

und Beispiele am Copic Stand.

 Ein Teil des tollen Sortiments von Scrapbook Forever.

Das vielfältige Angebot vom StempelLädle mit einem supernetten Team.

Der schöne Stand von der Stempelbar ...

mit vielen Brusho-Farben und vielen eigenen Stempelgummis.


Es war ein wunderschöner Tag, ich habe viele liebe Menschen wieder getroffen bzw. neue kennengelernt und genau das macht unser Hobby zu etwas ganz Besonderem. 

Und ein klein wenig geshoppt und getauscht wurde auch ...


Die nächste Stempelmesse Süd findet am 6. und 7. April 2019 statt.

Freitag, 20. April 2018

Tulpenträume

Im Garten stehen die Tulpen in voller Blüte, doch bei den derzeitigen hochsommerlichen Temperaturen werden sie schon bald verblüht sein. Das kann mit den Blüten auf meiner Karte zum Glück nicht passieren. Für dieses frühlingshafte Werk habe ich wieder den wunderschönen Tulpenstempel von Penny Black verwendet.

 Als Hauptfarbton habe ich das etwas dezentere Rot “Fired Brick“ von Distress Ink gewählt, coloriert habe ich den Brushstempel mit verschiedenen Distress Markern, dann leicht mit Wasser besprüht und auf Aquarellpapier gestempelt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert, für die Blätter kam der Grünton "Mowed Lawn“ zum Einsatz. 

Um einen Kontrast zu erzielen, habe ich den Schriftzug “May your day be as Bright as a Flower“ mit Versafine schwarz gestempelt, einer von vielen schönen Schriftzügen aus einem Clear Stamps Set von TPC Studio. Verziert wurde die Karte mit drei cremefarbenen Halbperlen, die Ränder wurden zart gewischt und für die Sprenkler im Hintergrund habe ich rote Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt.





Passend zu folgenden Challenges:
Kreativ Durcheinander: Frühling
Penny Black Saturday: Spring Flowers
Stamping Sensations: One for the Girls
Try it on Tuesday: Nature's Beauty

Donnerstag, 12. April 2018

Let your dreams soar ...

Der hellblaue Hintergrund dieser Karte ist mit den Brushos gestaltet, mit diesem Zauberpulver entstehen in Verbindung mit Wasser ganz wunderbare Farbverläufe. Nachdem der Hintergrund getrocknet war habe ich das schöne Motiv “The Sweetest Sound“ von Penny Black in Versafine schwarz gestempelt, die Vögelchen habe ich dann noch ganz zart coloriert und die Blätter mit weißen Akzenten versehen. 

Dann habe ich die Karte noch mit einem hellblauen Cardstock - den ich vorher noch ganz leicht mit Stempelkissenfarbe betupft habe- gemattet und mit Abstandspads und einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht. 

Der Spruch ist aus dem Set “Free Flight“ von Penny Black. Eine ähnliche Karte habe ich Euch schon gezeigt, allerdings mit einem anderen Schriftzug, und da mir dieser schöne Spruch so gut gefällt, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten. 



Passend zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Bird
Penny Black Saturday: Anything Goes
Penny Black: Black and White plus One
Make My Monday: Things with Wings